St. Maroon's Day im Libanon (09/02)

St. Maroun's Day - der Schutzpatron der Maruniten - wird jährlich am 9. Februar gefeiert. Die gesamte maroonitische christliche Gemeinschaft, die mehr als zehn Millionen Menschen auf der ganzen Welt zählt, feiert diesen Tag lautstark.

Die Geschichte der libanesischen Maroniten geht auf das Ende des 4. Jahrhunderts zurück, als sich eine Gruppe von Jüngern um Saint Maroun versammelte.

St. John Maroun, der um die Wende vom 4. zum 5. Jahrhundert n. Chr. lebte, ist nach marunitischer Tradition der Patriarch von Antiochien und Syrien, benannt nach dem syrischen Kloster Maroun am Orontes.