Pisco Sur Cocktail Tag in Peru (24/07)

Wie schmackhaft und beliebt muss ein Cocktail sein, damit ihm zu Ehren ein Festtag ins Leben gerufen wird? Das ist genau die Art von Cocktail, die Peru hat - den Pisco Sour Cocktail ...

Jedes Jahr am vierten Sonntag im Juli feiert Peru den National Pisco Sour Day, den Tag des beliebtesten Cocktails des Landes, der aus Pisco-Traubenwodka hergestellt wird, den die Peruaner seit dem 16. Jahrhundert trinken. Der Feiertag wurde offiziell im Mai 1999 eingeführt.

Seit einiger Zeit gibt es zwischen Peru und Chile Streit um die Herkunft des Cocktails. Beide Länder sind berühmt für und verwenden eine Vielzahl von Zitronen, die den Geschmack einer klassischen Zutat haben. Aber heute gibt es offizielle Dokumente, die bestätigen, dass der Geburtsort des Pisco-Getränks Peru ist und das Getränk somit das Nationalgetränk Perus ist, das bereits 1988 zum nationalen Erbe des Landes erklärt wurde.