Tag der Staatssymbole der Republik Kasachstan (04/06)

Am 4. Juni 1992 wurden erstmals neue Staatssymbole des unabhängigen Kasachstan genehmigt. Dieser Tag wird als Geburtstag der neuen Staatssymbole für immer in die Geschichte des Landes eingehen.

Staatssymbole gehören zu den unerschütterlichen Grundlagen des Staates. Die blaue Flagge mit einer goldenen Sonne und einer hoch aufragenden Adlersilhouette und dem Emblem, in dessen Mitte das Bild von Shanyrak als Symbol eines gemeinsamen Hauses für alle Kasachstaner steht, zeigte der Welt das Bild eines neuen unabhängigen Staates Republik Kasachstan genannt.

In Übereinstimmung mit dem Dekret des Präsidenten der Republik Kasachstan Nr. 337 vom 4. Juni 2007 „Über die Ergänzung des Dekrets des Präsidenten der Republik Kasachstan vom 20. Januar 1998 Nr. 382 „Über berufliche und andere Feiertage in der Republik Kasachstan“ Der 4. Juni wird in der Republik als Tag der Staatssymbole gefeiert.